Eröffnung Wiener Fahrradschau mit RADKULT Art Show

  • 21. Oktober 2016 18:00
  • Marx Halle

FREEWHEELIN‘
Die junge Improper Walls Gallery aus Wien-Fünfhaus hat ihre Street Artists extra für RADKULT eingeladen, sich dem Fahrrad aus erfrischenden Perspektiven zu widmen. Vielversprechend und überraschend, alles brandneu. Mit dabei an Spraycan, Pen und Stencil sind: Boicut, Z, nita., Skirl, RUIN, Friend, Rob Perez, Bene Rohlmann, Barbara Moura, Markus Tozzer, Perkup, Katharina Ralser.

Neben der Bike Art Show, die am Do 20. Oktober beim RADKULT PROLOG Premiere hat und dann in die Marx Halle zur WFS BIKE ART übersiedelt, werden Skirl, RUIN & Friend am 22. und 23. Oktober noch LIVE BIKE STREET ART auf dem Gelände des Open Marx neben der WFS produzieren.

PORTRAIT MIT FAHRRAD
Seit gut zwei Jahren läuft Georg Wagenhubers Portrait-Projekt: Menschen mit ihrem Fahrrad, fast lebensgroß, zu portraitieren.Der Jetztzustand der Fahrradmoden, der sich immer wieder verändernde Lifestyle des Fahrradfahrens wird mit den Mitteln der Malerei festgehalten. Unerschöpfliche Inspirationsquelle sind die Menschen auf der Straße und Ihre schönen Fahrräder. Von Alltags-Cool bis Bobo-Chic, von HighTech bis SlowTech ist alles vertreten. Erste Ergebnisse werden nun im Rahmen der Wiener Fahrradschau gezeigt.