VIENNA JAM BMX-FLATLAND Best Trick Contest

  • 22. Oktober 2016 21:00
  • Marx Halle

Vienna Jam goes Fahrradschau
Ride, Watch, Try.
Special guest Viki Gomez.

BMX (Bicycle Motocross) ist ein Ende der 1960er-Jahre entstandener Radsport bei dem auf 20-Zoll Fahrrädern, auf einem Sandkurs Rennen, ähnlich dem Moto Cross Sport, ausgetragen werden.
Neben diversen Disziplin im BMX Sport, entwickelte sich in den Jahren BMX Flatland, die wohl technisch anspruchsvollste und kreativste BMX Disziplin. Beim Rollen und Spinnen in verschiedensten Positionen auf Vorder- oder Hinterrad, auf einer geraden Fläche, ist alles erlaubt – der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Seit 2010 trifft sich die Österreichische BMX Flatland Szene und internationale Gäste zum jährlichen VIENNA JAM, der dieses Jahr erstmals drei Tage, im Rahmen der Wiener Fahrradschau stattfindet.

Unser Motto: Ride, Watch, Try!

Neben dem Jam, also dem gemeinsamen Fahren und fachsimplen der Sportler, gibt es erstmals auch die Möglichkeit in den Sport reinzuschnuppern. Der mehrfache Weltmeister und Red Bull Athlet Viki Gomez (Spanien) und der Wiener Flatland Local Sebastian Grubinger bieten am Samstag und Sonntag mehrmals täglich Workshops für alle Interessierten an. Einfach vorbeikommen, die Räder stehen bereit!

Ein Höhepunkt des Vienna Jam Wochenendes wird auch der Best Trick Jam am Samstag abends sein, bei dem die Fahrer ihre besten Tricks zeigen und das Publikum begeistern werden.

Photocredits: Lorenz Richard, Jason Halayko, Max Cassagne.